Nachrichten

Licht im dunklen Alltag: St. Lorenz-Gemeinde eröffnet Dementen-Café
Eingestellt am: 28.04.2010

mehr...

alle anzeigen

Gottesdienste

22.11.17 18:00 Uhr: Gottesdienst Versöhnunskirche, Buß- und Bettag Fahrdienst zur St. Lorenz Kirche um 17:40 Uhr

mehr...

22.11.17 18:00 Uhr: Gottesdienst St. Lorenz Kirche, Buß- und Bettag Pastorin Baar

mehr...

alle anzeigen

Veranstaltungen

täglich (außer Montag), 9 - 12 Uhr: Offene Kirche - treten Sie ein!

mehr...

alle anzeigen

Spendenprojekte

Freiwilliges Kirchgeld für Travemünde

mehr...

alle anzeigen

Diakonie-Sozialstation Travemünde


 

Sie benötigen nach einem Krankenhausaufenthalt oder aufgrund einer Behinderung Unterstützung? Sie möchten im Alter trotz Pflegebedürftigkeit weiterhin in Ihrer gewohnten Umgebung leben? Die Ambulante Pflege der Vorwerker Diakonie unterstützt Sie dabei.

Wir pflegen und betreuen Sie fachkompetent und liebevoll in Ihrer eigenen Wohnung - auch stundenweise in Vertretung für pflegende Angehörige. Wir beraten Sie in vertrauensvoller Atmosphäre zu allen Fragen der Kranken- und Pflegeversicherung sowie zur Finanzierung und Gestaltung der Leistungen. Das Team der Diakonie-Sozialstation Travemünde ist in Lübeck-Travemünde und Lübeck-Kücknitz für Sie da.

Unser Angebot im Überblick:

 

  • Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz - zum Beispiel Hilfe bei der Körperpflege, Zubereitung von Mahlzeiten, Betten und Lagern, Inkontinenzversorgung
  • ärztlich verordnete Behandlungspflege - zum Beispiel Verabreichung von Medikamenten, Verbänden, Injektionen
  • hauswirtschaftliche Versorgung - zum Beispiel Reinigung der Wohnung und der Wäsche
  • zusätzliche Betreuungsleistungen für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Pflege und Betreuung, wenn pflegende Angehörige verhindert sind
  • Schulung, Anleitung und Beratung pflegender Angehöriger
  • Beratung in allen Fragen zur Kranken- und Pflegeversicherung sowie zur Finanzierung der Leistungen
  • Vermittlung von Hausnotruf
  • Zusatzleistungen, zum Beispiel Begleitung zu Veranstaltungen, Botengänge, Versorgung von Haustieren
  • Begleitung Sterbender

Diakonie-Sozialstation Travemünde

Am Dreilingsberg 21
23570 Lübeck-Travemünde
Telefon: 04502 302072

Sprechzeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag   8-12 Uhr

Die Stationsleitung in der Ökumenischen Sozialstation Travemünde


Schwester Petra Andrews im Einsatz für ihre Patienten

Schwester Petra (44) übernahm im Oktober 2005 die Leitung der damaligen Ökumenischen Sozialstation in der Fehlingstraße, wo sie seit 1997 tätig ist. Die gelernte Krankenschwester führt die Sozialstation mit ihren 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der gesamten Leistungs- palette erfolgreich und kundenorientiert. Auch ist der zweifachen Mutter sehr an einem guten Miteinander mit Pastoren, Kirchenvorständen und Gemeindegliedern in Travemünde und Kücknitz gelegen.

Heute befindet sich die Sozialstation in Trägerschaft der Vorwerker-Diakonie und hat ihren Sitz "Am Dreilingsberg 21"

Für Beratungsgespräche zum Thema ambulante Pflege stehen Schwester Petra und ihr Team jederzeit gern zur Verfügung.

Ansprechpartner: Petra Andrews

Telefon: 04502 302072

Fax: 04502 302071

petra.andrews@vorwerker-diakonie.de