SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Aktuelle Situation aufgrund der Corona-Pandemie

 

Mitteilung des Kirchengemeinderates St. Lorenz Travemünde
zur aktuellen Situation aufgrund der Corona-Pandemie

Bis auf Weiteres finden in der St. Lorenz-Kirche Travemünde wöchentlich Gottesdienste
an Sonn- und Feiertagen um 10.00 Uhr. Der Kirchengemeinderat hat sich schweren Herzens entschieden, auf die Feier des heiligen Abendmahls bis auf Weiteres zu verzichten.

Zu diesen Gottesdiensten bitten wir Sie, sich zwingend im Gemeindebüro anzumelden, da wir durch behördliche Vorgaben nur 44 Personen (88 wenn jeweils 2 in einem Haushalt leben) Zutritt gewähren können.

Außerdem finden Donnerstags um 10.30 Uhr die Marktkonzerte mit einer 30-minütigen Orgelmatinee mit abschließendem Gebet und Segen statt, bitte melden Sie sich auch dazu im Gemeindebüro an.

Anmeldung: das Büro erreichen Sie Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr unter der Telefonnummer: 888 00.

Die Gottesdienste in der Versöhnungskirche finden ab August 2020 am ersten Sonntag im Monat um 10 Uhr statt. Bitte melden Sie sich auch hierzu im Gemeindebüro an.

Kirchenbesichtigung: für Gebet und Stille bieten wir Di bis So die Öffnung der St. Lorenz-Kirche zwischen 11 und 15 Uhr an.

Hygienekonzept für die Gemeindehäuser: der Kirchengemeinderat hat für jedes Haus ein eigenes Hygienekonzept erstellt. Das bedeutet für alle Gruppen und Kreise der Gemeinde, sowie die Aktivitäten in der Altentagesstätte „Altenclub“ und alle Gastgruppen, dass sie in der Regel mit 10 Personen und auf gesonderte Einladung der Verantwortlichen stattfinden können.

Auf das Singen im Gottesdienst und alle Chorproben müssen wir weiterhin verzichten. Es ist lediglich solistisches Singen im Gottesdienst möglich. Bitte haben Sie Verständnis.

Wir sind weiterhin für Sie da,  in Seelsorge und mit Rat und Tat, wir sind telefonisch, per E-Mail und natürlich auch persönlich erreichbar.

Der Kirchengemeinderat St. Lorenz-Travemünde